Sendlinger Tor

noch keine Bewertung vorhanden  (noch keine Bewertung vorhanden)
Das Sendlinger Tor gehörte zur mittelalterlichen Stadtbefestigung. Zusammen mit dem Isartor und dem Karlstor zählt das Sendlinger Tor zu den letzten erhaltenen Resten des damaligen Schutzwalls. Das Sendlinger Tor enstand wahrscheinlich zu Beginn des 14. Jahrhunderts.

Sendlinger Tor-Galerie:


weitere Bilder

Der Verkehr Richtung Süden verließ damals durch das Sendlinger Tor die Stadt München in Richtung Sendling. Sendling lag zu dieser Zeit noch weit vor den Toren Münchens und gehört erst 1877 zum Stadtgebiet.
Im Zweiten Weltkrieg wurde das Tor nur leicht beschädigt. Am Sendlinger Tor sind heute die letzten Reste der ehemaligen Stadtmauer zu bewundern.Zur Weihnachtszeit findet am Sendlinger Tor der alljährliche Christkindlmarkt statt. Bekannt ist auch das Kino am Sendlinger Tor, das im Jahre 1913 eröffnet wurde.

Erreichbar ist das Sendlinger Tor über die gleichnamige U-Bahn-Haltestelle mit den Linien U1, U2, U3 und U6.

Weitere Bilder:

  
 

Empfehlungen zur Sehenswürdigkeit

Es ist noch kein Eintrag vorhanden.

Jetzt eine Empfehlung schreiben

Sehenswürdigkeiten im Umkreis:

Asamkirche
0,19 km
Jüdisches Museum
0,34 km
Löwenturm
0,52 km
alle Sehenswürdigkeiten im Umkreis