Friedensengel

noch keine Bewertung vorhanden  (noch keine Bewertung vorhanden)
Frägt man einen Münchner nach dem Friedensengel, bezeichnet er ihn wahrscheinlich zuerst als Verkehrsknotenpunkt. Direkt am Denkmal vorbei führt die Prinzregentenstraße über die Isar Richtung Altstadtring. Für den Besucher ist der Friedensengel am Europaplatz ein willkommener Aussichtspunkt: Bei guter Sicht hat man von der Terrasse unterhalb der Statue einen schönen Blick über die Münchner Altstadt.

Friedensengel-Galerie:


weitere Bilder

Der Friedenengel steht als Symbol für die friedlichen Zeitabschnitt nach dem Krieg zwischen Deutschland und Frankreich in den Jahren 1870 und 1871. 25 Jahre nach Ende des Kriegs wurde 1896 der Grundstein für das Denkmal gelegt. Standort war die Prinzregententerrasse am Isarhochufer, die bereits fünf Jahre früher entstand. 1899 wurde der Friedensengel fertiggestellt.Die vier Meter große Statue des Friedensengels steht auf einer 38 Meter hohen Säule. Die Säule thront auf einem Tempel, der mit vier Mosaiken und von steinernen Figuren geziert wird. Letztere zeigen unter anderem die Deutschen Kaiser Wilhelm I., Friedrich III., Wilhelm II., sowie Reichskanzler Bismarck. Die Terrasse am Fuße der Säule ist von zwei Treppen eingerahmt. Vor der Terrasse befindet sich ein Brunnen.

Erreichbar ist der Friedensengel mit der U-Bahn-Linien U4 und U5, Haltestelle Prinzregentenplatz, oder mit der Bus-Linie 53, Haltestelle Friedensengel.

Weitere Bilder:

 
 
 
 

Empfehlungen zur Sehenswürdigkeit

Es ist noch kein Eintrag vorhanden.

Jetzt eine Empfehlung schreiben

Sehenswürdigkeiten im Umkreis:

Villa Stuck
0,21 km
Maximilianeum
0,58 km
Bayerisches Nationalmuseum
0,64 km
alle Sehenswürdigkeiten im Umkreis